Angebot
Verrückt nach Paris DVD

Verrückt nach Paris
Komödie mit behinderten Darstellern und Dominique Horwitz

19,90 € 12,00 €
enthält 16% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: sofort lieferbar

Ein Film von: Eike Besuden, 2002, 90 Min.
Einsatz: private Nutzung
Altersfreigabe: FSK ohne Altersbeschränkung

 

Hilde, Karl und Philip leben in einem Heim für Menschen mit Behinderung und sind wirklich gute Freunde. Hilde arbeitet als Küchenhilfe, während Karl und Philip in der hauseigenen Fabrik »Watschelenten« herstellen. Ihr Betreuer Enno (Dominique Horwitz) hat nach vielen Berufsjahren seinen Idealismus komplett verloren: Abgeklärt und zynisch erledigt er seine Aufgaben.

 

Als Karl mitbekommt, dass Enno ihm einen Job in einer betreuten Werkstatt außerhalb des Heims vermiest und sich Philip mit seiner Freundin gestritten hat, beschließen die drei Freunde, sich bei nächster Gelegenheit abzusetzen.

 

Schließlich nutzen sie die Chance und starten ihren Urlaub vom Heim. Von Bremen geht es nach Köln und von dort gelangen sie nach vielen Verwicklungen nach Paris. Als Enno beauftragt wird, die drei zurückzuholen, setzt sich der Trip mit ungeahnter Dynamik fort. Letztlich ist nichts mehr wie es einmal war!

 

Diese hinreißend schöne Komödie besticht durch Ironie und Situationskomik. Sie lädt aber auch zum Nachdenken über Selbstbestimmung und die Rechte von Menschen mit Behinderung ein. Leider haben wir diese DVD zurzeit nur mit privaten Nutzungsrechten im Programm.

 

Auszeichnungen:

• Medienpreis der Deutschen Lebenshilfe.
• Bernhard-Wickie-Preis auf dem »Internationalen Filmfest« in Emden
• Gewinner des Publikumspreises auf dem Filmfestival in San Francisco
• Euphorisch gefeiert auf der »Berlinade 2002«

 

Beschreibung

Hilde, Karl und Philip entfliehen dem monotonen Heimalltag. Zunächst planen sie nur einen Tagesausflug nach Köln, doch dann gelangen sie nach einigen Verwicklungen schließlich nach Paris. Betreuer Enno (Dominique Horwitz) soll die drei zurückholen.