Angebot
Im Sog der Angst Panikattacken Angststoerungen Dieter Graenicher 562

Neu: Im Sog der Angst
Panikattacken und Angststörungen

29,80 €267,00 € 27,50 €250,00 €
enthält 7% reduzierte MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: sofort lieferbar

Ein Film von: Dieter Gränicher, 2018, 16:9, 51 Min.

Einsatz: Ausbildung in sozialen und medizinischen Berufen, Klinik, Betroffene und Angehörige, Beratungsstellen, Einrichtungen, berufliche Bildung, Hochschule, Erwachsenenbildung

Signaturen: 46… (DVD), 55… (Online) noch nicht vergeben

Sprachen: Deutsch & Schweizerdeutsch, Untertitel wählbar in Deutsch und Französisch

Altersfreigabe: Infoprogramm gemäß § 14 JuSchG

 

Angststörungen gehören zu den häufigsten psychischen Erkrankungen. Und dennoch werden sie selten thematisiert. Oftmals beginnen Betroffene sich weitgehend im Alltag einzuschränken, um vermeintlich weitere Attacken zu vermeiden.

 

Marcel M. hat über 200 Panikattacken in den letzten 30 Jahren erlitten. Er kennt ihren Ablauf und weiß, wie er ihnen begegnen sollte. Aber all sein Wissen nützt ihm nichts, wenn sich wieder die „Angstschraube“ zu drehen beginnt. Er eint sterben zu müssen, wenn die Angst massiv über ihn hereinbricht.

 

Conny G., die mit ihrem Partner ein Restaurant führt, erinnert sich an demn Moment, als sie zum ersten Mal in der Gaststube, mitten im hektischen Mittagsservice, eine Attacke erlitt. Und Claudia M zeigt, wo genau die Grenzen verlaufen, die ihre Mobilität einschränken: Knapp zehn Meter von der Haustüre entfert lauert die Angst und zwingt sie zur Umkehr.

 

Alle drei haben einen Umgang mit ihrem Leiden gefunden. Marcel M. und Conny G. lernten in Therapien, der Panik nicht auszuweichen, sondern sich auf die Konfrontation mit ihr einzulassen. Damit eroberten sie sich ein großes Stück Freiheit zurück. Und Claudia M. führt im Rahmen, den die Krankheit ihr setzt, ein von engen, vertrauten Beziehungen erfülltes Leben.

 

Dieser neue Film von Dieter Gränicher gibt sehr authentische Einblicke in das Leben der drei Protagonisten. Er zeigt Möglichkeiten, besser mit der Angst zu leben und eignet sich sehr gut für die Ausbildung im sozialen und medizinischen Bereich.

 

Welche Lizenz benötigen Sie?

Auswahl aufheben
Beschreibung

Herzpochen, Zittern, Übelkeit und Schwindel – wer eine Panikattacke erleidet, erlebt seinen Körper in höchster Alarmbereitschaft. Im neuen Film von Dieter Gränicher geben drei Betroffene Einblick in ihr Leben mit der Angst.