Angebot
Im Namen des Kindes DVD

Im Namen des Kindes
Letzte Hoffnung im Scheidungskrieg

34,80 €240,00 € 17,40 €240,00 €
enthält 7% reduzierte MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: sofort lieferbar

Ein Film von: Katharina Wolff, 2007, 45 Min.
Einsatz: Aus- und Fortbildung für soziale und pädagogische Berufe, Erwachsenenbildung, Schule und Berufsschule
Signaturen: 4657381 (DVD), 5551352 (Online)
Altersfreigabe: Infoprogramm gemäß § 14 JuSchG

Lizzy steht im Scheidungskrieg täglich zwischen den Fronten der verfeindeten Eltern. Wie sie sind Millionen Kinder in Deutschland von einer elterlichen Scheidung betroffen. Im Streit und Kampf der Eltern muss sie irgendwie versuchen, ihre Kinderseele zu schützen. Eine große psychische Belastung, die bei der Neunjährigen bereits deutliche Spuren hinterlässt.

„Wenn Sie so weiter machen, ist Ihr Kind bald ein Fall für die Psychiatrie“, hält die Gerichtsgutachterin Katharina B. den verfeindeten Eltern entgegen. Als „letzte Instanz“ im gerichtlichen Scheidungsverfahren soll die erfahrene Familienpsychologin noch einmal zwischen den Parteien vermitteln – im staatlichen Auftrag und im Namen des Kindes.

Die Autorin Katharina Wolff schafft mit der sehr einfühlsamen und gekonnt umgesetzten ARD-Dokumentation einen außergewöhnlich intensiven Einblick in die Realität eines Scheidungsdramas. Ein Film, der deutlich macht, wie nicht nur das Trauma der Scheidung an sich, sondern vor allem der anhaltende Kampf der Eltern, die Seele der Kinder misshandelt.

Welche Lizenz benötigen Sie?

Auswahl aufheben
Beschreibung

Die kleine Lizzy ist erst neun Jahre alt. Wie Millionen andere Kinder in Deutschland ist sie Zeugin eines traurigen Schauspiels: Tag für Tag muss sie miterleben, wie sich ihre beiden Eltern in einem erbitterten Kampf gegeneinander aufreiben, in einem Kampf um Haus und Geld und vor allem um das Umgangsrecht mit ihr.