Gewalt auf meiner Haut
Kindesmisshandlung und die Folgen

24,80 98,00 

Produktion: Wolfgang Fähndrich, im Auftrag des ZDF, 1996, 30 Min.
Einsatz: Schule ab Klasse 9, außerschulische Jugendarbeit, Aus- und Weiterbildung v. Psychologen und Sozialarbeitern, Klinik, Erwachsenenbildung
Signatur: 4665618
Altersfreigabe: ab 12 Jahren gemäß § 14 JuSchG
 
Die Dokumentation aus der Reihe 37 Grad zeigt die seelischen Folgen von Kindesmissbrauch. Regine und Martina brachen erst vor kurzer Zeit das Redetabu, das jede sexualisierte Gewalt umgibt. Die beiden Schwestern wurden ab ihrem dritten Lebensjahr von ihrem Vater etwa zehn Jahre lang nahezu täglich missbraucht. Der Missbrauch endete erst, als der Vater starb.
 
Aber nicht nur Mädchen sind Opfer. Jens wurde als kleiner Junge von seiner Großmutter ans Bett gefesselt und von der Nachbarin sexuell missbraucht. Mit 21 Jahren nun kommen plötzlich »einige Bilder« in ihm wieder hoch. Er versucht die Erinnerungen mit Alkohol und Tabletten zu verdrängen. Als dies nicht gelingt, will er sich das Leben zu nehmen. Jens hat nie das Gefühl dazuzugehören und kann nur schlecht zwischen Liebe und Sexualität unterscheiden. Vor einer Therapie hat er Angst, denn dann wäre er wieder einer Person ausgeliefert.
 
Der eindringliche Film macht deutlich, wie nachhaltig sexueller Missbrauch das Leben der Opfer auch noch nach vielen Jahren beeinträchtigt. Frauen und Männer, die in ihrer Kindheit diese furchtbaren Erfahrungen machen mussten, hatten keine Möglichkeit, den eigenen Körper lieb zu gewinnen, sich anzunehmen. Jemand anderes hat ihren Körper besetzt. So sagt einer der im Film vorkommenden Psychologen: „Bei sexuellem Missbrauch handelt es sich um Entpersönlichung, Entmenschlichung.“
 
Auch zeigt sich, dass die Opfer ihr erschüttertes Selbstbewusstsein erst dann zurückerlangen, wenn sie wieder Vertrauen zu sich selbst und zu anderen Menschen gewinnen. Dies zu erreichen, ist jedoch ein sehr schwieriger und langwieriger Prozess.
 
Welche Lizenz benötigen Sie?

Clear
Beschreibung

Der Film aus der Reihe 37 Grad berichtet von den seelischen Folgen bei Kindesmissbrauch. Vier von sexuellem Missbrauch in der Kindheit betroffene Erwachsene berichten, wie sich ihr Leben durch die ihnen angetane Gewalt verändert hat.

Alle Preise inkl. der gesetzlichen MwSt.