Freunde fürs Lernen integrativer Unterricht DVD

Freunde fürs Lernen
Integrativer Unterricht an der Merianschule

ab 19,80 €
enthält 7% reduzierte MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: sofort lieferbar

Ein Film von: Stefanie Knoll, 2007, 12 Min.
Einsatz: Aus- und Weiterbildung von Lehrern, Öffentlichkeitsarbeit, Pädagogikunterricht, Uni, FH, Schule
Signaturen: 4657460 (DVD), 4958356 (Online)
Altersfreigabe: Infoprogramm gemäß § 14 JuSchG

 

„Jeder hat andere Stärken und die eigenen Handicaps gleicht der Mitschüler aus.“ Nach dieser Devise lernen die Kinder der Merianschule, einer staatlichen Förderschule, gemeinsam mit ihren nicht behinderten Mitschülern einer Regelschule in so genannten integrativen Kooperationsklassen.

 

Um den individuellen Bedürfnissen der Schüler gerecht zu werden und die große Leistungsschere zu berücksichtigen, bedarf es eines klaren Konzepts. In den Kooperationsklassen setzt man deshalb auf individualisierten Unterricht und Lernen anhand konkreter Projekte. Nur in den Fächern Mathe und Deutsch wird die Gruppe aufgeteilt. Eine Herausforderung die sich Lehrer aber vor allem auch die Kinder gerne und erfolgreich stellen.

 

Der Film verdeutlicht Ihnen die viele Vorteile die seit dem Start der Kooperationsklassen beobachtbar sind: Sei es das sich gut entwickelnde Sozialverhalten oder die Selbstverständlichkeit beim Umgang miteinander. Außerdem fühlen sich die Kinder akzeptiert und angenommen. Der integrative Unterricht durchbricht Stigmatisierung und negative Auslese. Nun sind viele Eltern so begeistert, dass sie sich eine Fortsetzung nach der Grundschulzeit wünschen… .

 

Welche Lizenz benötigen Sie?

Auswahl aufheben
Beschreibung

Wenn Kinder mit und ohne Behinderung zusammen die Schule besuchen, ist dies in Deutschland immer noch eine Ausnahme. Doch Integrativer Unterricht ist ein Modell für die Zukunft, denn behinderte Kinder werden in solchen Klassen weder stigmatisiert noch negativ ausgelesen.