Endlich Frau Transidentität DVD

Endlich Frau
Eine transidentische Reise

ab 19,80 €
enthält 7% reduzierte MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: sofort lieferbar

Ein Film von: Winfried Schuhmann, 2002, 28 Min.
Einsatz: Aus- und Weiterbildung soz. Berufe, Selbsthilfegruppen, Therapie, Uni/FH/PH, Schule
Signaturen: 4655016 (DVD), 4958341 (Online)
Altersfreigabe: Infoprogramm gemäß § 14 JuSchG

In der Regel stimmen Identitätsgeschlecht und körperliche Geschlechtsmerkmale überein. Manche Menschen jedoch können sich mit ihrem zugewiesenen Geschlecht nicht identifizieren. So beim Therapeuten Dieter, der das Gefühl hat eine Frau in einem männlichen Körper zu sein.

Inzwischen ist aus Dieter Shalina geworden. Davor lag ein langwieriger, oft schmerzhafter Prozess des äußerlichen Verwandelns und der inneren Wandlung. Schließlich entscheidet sich Shalina, die weibliche Identität durch eine Geschlechtsumwandlung endgültig zu manifestieren…

Durch alle Höhen und Tiefen begleitet Dokumentarfilmer Winfried Schuhmann Shalinas Weg in ein neues Leben. Entstanden ist dabei das berührende Porträt einer oft irritierten, aber selbstbewussten Frau. Neben medizinischen und rechtlichen Aspekten thematisiert der Film vor allem Toleranz, menschliche Psyche und Sexualität.

Welche Lizenz benötigen Sie?

Auswahl aufheben
Beschreibung

Vor zehn Jahren lernte Dokumentarfilmer Winfried den Therapeuten Dieter kennen. Inzwischen ist aus Dieter Shalina geworden. Der Film zeigt den langwierigen, oft schmerzhaften Prozess der äußeren und inneren Wandlung vom Mann zur Frau.