Angebot
Wo die starken Kerle wohnen ADHS ADS DVD

Wo die starken Kerle wohnen
Inklusive Bonusfilm: Diskussionsrunde

39,00 €91,00 € 36,00 €91,00 €
enthält 7% reduzierte MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: sofort lieferbar

Produktion: Gugel & Eberle i.A. ZDF, 2009, 44 Min. und 30 Min.
Einsatz: Aus- und Fortbildung von Lehrern, Psychologen, Sonder- und Sozialpädagogen, Erzieherinnen, Erwachsenenbildung, Schuleinsatz empfohlen ab 12 Jahren
Signatur: 4665109
Altersfreigabe: Lehrprogramm gemäß § 14 JuSchG

 

Die Organisatoren des Alm-Projekts um den Hirnforscher Professor Gerald Hüther wagen einen ambitionierten Versuch: Sie setzen die Tabletten ab und hoffen, dass die Erfahrungen auf der Alm den Kindern helfen werden, auch danach ohne Medikamente in ihren Familien leben zu können.

 

Ganz nahe an der Natur, ohne Playstation, Handy und Medikamente sollen der neunjährige Adrian und zehn andere Jungs eine neue Selbsterfahrung machen. Sie melken Kühe, hacken Holz, sammeln Kuhfladen, angeln Fische – und können sich tatsächlich in neuen Räumen und Beziehungen ausprobieren. Schon nach wenigen Wochen sind die Kinder viel ruhiger geworden, übernehmen selbstständig Aufgaben, ordnen sich in die Gruppe ein – alles Dinge, die selbst ihre Eltern nicht für möglich hielten.

 

Nach Auffassung von Professor Hüther haben Kinder in unserer Gesellschaft viel zu wenig Raum, sich zu entfalten und auszuprobieren. Er bestärkt die Eltern darin, stolz auf ihre Kinder zu sein, die starke, kreative Persönlichkeiten seien – für viele Eltern ist es das erste Mal, dass sie etwas Positives über ihr Kind gesagt bekommen. Die Dokumentation aus der Reihe 37 Grad macht letztlich deutlich, dass pädagogische Ansätze, die auf Verantwortung, Gruppenerfahrungen und Selbstbestimmung setzen, oft unterschätzt werden.

 

Im Anschluss diskutieren Markus Lanz und sein Gäste Prof. Hüther, Frau Dr. Stollhoff (Kinderärztin) und Prof. Glaeske (Pharmazeut) die Erfolge und Erfahrungen dieses ambitionierten Projektes. In der Runde ebenfalls sehr umstritten sind die Gefahren und Möglichkeiten des Einsatzes von Ritalin und ähnlichen Medikamenten bei Kindern mit ADHS.

 

Welche Lizenz benötigen Sie?

Auswahl aufheben
Beschreibung

Elf Jungs mit der Diagnose ADHS sollen zwei Monate lang auf einer Alm leben, fernab von Playstation, Handy und auch von Eltern und Schule. Ein ambitioniertes Experiment des Hirnforschers Gerald Hüther, denn die Tabletten werden abgesetzt.