Angebot
Wenn zwei sich streiten Streitschlichtung DVD

Wenn zwei sich streiten
Jugendliche vermitteln bei Konflikten

29,80 € 24,00 €
enthält 7% reduzierte MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: sofort lieferbar

Produktion: Unterrichtsmitschau München, 2000, 28 Min.
Einsatz: Ausbildung von Lehrern und Streitschlichtern, Schule
Signatur: 4657276
Altersfreigabe: Lehrprogramm gemäß § 14 JuSchG

 

Ein Streit im Pausenhof, Beleidigungen zwischen zwei Schülern, Konflikt um den Freund oder die Freundin, ein Streit um ein verlorenes Computerspiel… Konflikte sind in der Schule alltäglich und können das Zusammenleben deutlich belasten. In der Regel sind dann die Lehrkräfte als Vermittler und Schlichter gefragt.

 

Die Streitschlichtung und Konfliktvermittlung zwischen Jugendlichen durch Jugendliche ist jedoch eine Alternative mit vielen Vorteilen. So ist das Konfliktlotsenprogramm (synonym auch Peer-Mediation oder Streitschlichtungsprogramm) ein Beitrag zur Entwicklung einer Konfliktkultur, bei der Schlichter wie Streitende auch wichtige soziale Fähigkeiten und Fertigkeiten lernen.

 

Beim Konfliktlotsenprogramm werden Schüler zu Streitschlichtern ausgebildet. Unter ihrer Anleitung und mit ihrer Hilfe sollen die Streitpartner selbstständig eine für beide Seiten akzeptable Lösung finden. Damit keine Gewinner-Verlierer-Situation entsteht, müssen genaue Schritte und Regeln eingehalten werden, die der Film vorstellt.

 

Geben Sie Ihren Schülern den Freiraum und das Vertrauen, dass Sie Konflikte am besten selber lösen, und verbessern Sie damit das Klima an Ihrer Schule. Der Film eignet sich vor allem für die Schlichterausbildung und die Lehrerfortbildung.

 

Welche Lizenz benötigen Sie?

Auswahl aufheben
Beschreibung

Streitschlichtung durch Jugendliche ist eine Alternative zur üblichen disziplinarischen Konfliktlösung durch den Erwachsenen. Wie dies konkret mit Hilfe von Streitschlichtern geht, zeigt dieser Film.