Wenn die Welt verrückt spielt Tagesstätte DVD

Wenn die Welt verrückt spielt
Wie psychisch kranke Menschen ihren Alltag meistern

ab 24,80 €
enthält 7% reduzierte MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: sofort lieferbar

Ein Film von: Stefanie Knoll, 2008, 28 Min.
Einsatz: Aus- und Fortbildung für viele soziale Berufe, Öffentlichkeitsarbeit, Angehörige und Betroffene, Klinik, Uni/FH, Schule
Signaturen: 4664336 (DVD), 4958127 (Online)
Altersfreigabe: Infoprogramm gemäß § 14 JuSchG

 

Nach dem Aufenthalt in der Psychiatrie muss es irgendwie weitergehen. Psychisch kranke Menschen leiden auch nach dem stationären Aufenthalt häufig an seelischen und sozialen Beeinträchtigungen und sind bei der Rückkehr zur Normalität auf kompetente Hilfen angewiesen.

 

Tagesstätten leisten einen wichtigen Beitrag hierzu und schlagen eine Brücke zwischen der akuten Phase und dem Leben danach: Für die Betroffenen geht es darum eine Arbeit in einer beschützten Umgebung nachzugehen, den Rückzug aus dem Gemeinschaftsleben zu vermeiden und letztlich den Alltag besser zu bewältigen.

 

„Wenn die Welt verrückt spielt“ zeigt Ihnen sehr authentisch die Arbeit, das Leben und Strukturen in einer Tagesstätte. Der Film stellt Ihnen das Konzept sowie die fachkundige Begleitung vor. Über Monate hinweg beobachtet Autorin Stefanie Knoll den Alltag der oft chronisch Erkrankten und zeigt, wie wichtig die professionellen Hilfen sind: Viele Betroffene lernen ihre Welt wieder neu zu ordnen und Stück für Stück zu einem selbstbestimmten Leben zurück zu finden.

 

Welche Lizenz benötigen Sie?

Auswahl aufheben
Beschreibung

Nach dem Aufenthalt in der Psychiatrie muss es irgendwie weitergehen. Welche Hilfen sind nötig, damit Menschen mit seelischen und sozialen Beeinträchtigungen ihren Alltag wieder bewältigen können?