Wendepunkt Strafentlassene DVD

Wendepunkt
Eine 2. Chance für Haftentlassene

ab 32,40 €
enthält 7% reduzierte MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: sofort lieferbar

Ein Film von: Stefanie Knoll, 2009, 28 Min.
Einsatz: Aus- und Weiterbildung in sozialen Berufen, Uni, FH, PH, Erwachsenenbildung, Schule
Signaturen: 4664338 (DVD), 4958120 (Online)
Altersfreigabe: Infoprogramm gemäß § 14 JuSchG

Ein Aufenthalt im Strafvollzug hinterlässt Spuren, zumal der Haft ja meist eine harte Zeit mit vielen schlechten Erfahrungen voraus gegangen ist. Obdachlosigkeit, Drogen, Alkohol, Gewalt – den Bewohnern des Hauses „Wendepunkt“ in Nürnberg ist wenig erspart geblieben, und ganz schuldlos sind sie daran selbst nie gewesen. Das soll jetzt anders werden.

Doch wie lernen Haftentlassene die Selbstständigkeit, die sie brauchen, um wieder auf eigenen Füßen zu stehen? Den jungen Männern im Haus „Wendepunkt“ fehlen wichtige Bausteine, um Beziehungen aufbauen und halten zu können. Dazu kommen oft elementare Defizite im lebenspraktischen Bereich.

Der Film zeigt Ihnen die Methoden der Sozialtherapie und der sogenannten intensiven Betreuung. Im Haus wird die Konflikt- und Kommunikationsfähigkeit genauso eingeübt, wie grundlegende hauswirtschaftliche Fertigkeiten und Arbeitsverhalten. Doch das ist oft gar nicht so einfach: Drei Bewohner der Einrichtung lassen uns an ihrem täglichen Kampf gegen die Rückfälligkeit und für ein Stück normales Leben teilhaben.

Welche Lizenz benötigen Sie?

Auswahl aufheben
Beschreibung

Ein Aufenthalt im Strafvollzug hinterlässt Spuren auf der Seele und elementare Defizite im lebenspraktischen Bereich. Wie lernen Haftentlassene die Selbstständigkeit, die sie brauchen, um wieder auf eigenen Füßen zu stehen?