Angebot
Glaube Liebe Hoffnung DVD

Trilogie: GLAUBE, LIEBE, HOFFNUNG
3 DVDs im Set

90,00 €450,00 € 65,00 €325,00 €
enthält 7% reduzierte MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: sofort lieferbar

Drei Filme von: Michael Aue, 2012, 2010, 2008, je 28 Min.
Einsatz: Schule insb. Religions- und Ethikunterricht, kirchliche Bildungseinrichtungen, Aus- und Weiterbildung, Erwachsenenbildung
Altersfreigabe: Infoprogramm gemäß § 14 JuSchG

 

GLAUBEN:

 

Was ist eigentlich Glauben? Wie glaubt man richtig? Und was bewegt Menschen heute dazu? In zahlreichen Interviews mit den unterschiedlichsten Gesprächspartnern versucht Michael Aue herauszufinden, was der Glaube für die Menschen heute bedeutet.

 

Rede und Antwort stehen beispielsweise Bayerns Ministerpräsident a.D. Günther Beckstein und Erzbischof Ludwig Schick. Im Film kommen aber auch ein Mönch aus einem buddhistischen Kloster, eine Wahrsagerin, ein Agnostiker, Kommunionskinder und viele andere zu Wort.

 

LIEBE:

 

Sie bestimmt unser Denken und Handeln, macht uns glücklich oder traurig. Und ohne sie kann man nicht leben: Die Liebe. Filmemacher Michael Aue zeigt vielfältige Aspekte und spricht mit Menschen über das Geheimnis der Liebe: Vom Pfarrer über Psychiater, Prostituierte, Homosexuelle bis hin zum Holocaust-Überlebenden.

 

HOFFNUNG:

 

Was bedeutet Hoffnung für uns Menschen? Wie gehen wir damit um? Und was unterscheidet Hoffnungslose von Hoffnungsvollen? Der dritte und letzte Teil nähert sich den philosophischen, psychologischen und theologischen Fragen, wie beispielsweise die Hoffnung auf ein ewiges Leben.

 

Rede und Antwort stehen diese Mal die ehemalige Familienministerin Renate Schmidt, der blinde Komponist Heinrich Hartl, der Dirigent Marcus Bosch, eine Hospizpatientin, eine Schwangere, eine Hundertjährige und viele andere.

 

Welche Lizenz benötigen Sie?

Auswahl aufheben
Art.-Nr.: 311 Ö Kategorien: , Schlüsselworte: , , , ,
Beschreibung

In der Trilogie “Glaube, Liebe, Hoffnung” setzt sich Autor Michael Aue intensiv mit den Begriffen und ihrer heutigen Bedeutung auseinander. In den Gesprächen mit den unterschiedlichsten Menschen wird die ganze Bandbreite deutlich.