SpiKi Sprachförderung in Kindertagesstätten DVD

SpiKi
Sprachförderung in Kindertagesstätten

ab 29,80 €
enthält 7% reduzierte MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: sofort lieferbar

Produktion: Medienwerkstatt Franken, 2004, 20 Min.
Einsatz: Erzieherausbildung, Pädagogikunterricht, Uni/FH/PH, Öffentlichkeitsarbeit
Signaturen: 4654882 (DVD), 4958324 (Online)
Altersfreigabe: Infoprogramm gemäß § 14 JuSchG

 

SpiKi heißt ein richtungsweisendes Programm zur Spracherziehung und Sprachförderung, das zurzeit an fast allen Kindertagesstätten der Stadt Nürnberg durchgeführt wird. Gefördert werden nicht nur Migrantenkinder oder Kinder aus bildungsfernen und sozial benachteiligten Familien, sondern Kinder aus allen Bevölkerungsgruppen.

 

SpiKi ist ein umfassendes Programm, welches sich wiederum auf vier Praxisprojekte und diverse Übungen stützt. Beim Projekt “Phono-logisch Hand in Hand” werden beispielsweise Silben geklatscht, Reime gebildet oder Anlaute erkannt. Die Übungen stärken die Fähigkeit neben dem Inhalt von Sprache auch deren Struktur zu erkennen. Diese phonologische Bewusstheit ist die wichtigste Vorläuferkompetenz für den Erwerb der Schriftsprache. Wie hoch die phonologische Bewusstheit eines Kindes ist, lässt sich nur schwer beobachten oder vom normalen Sprachverhalten ableiten. Deshalb kommt auch ein spezifisches Testverfahren zum Einsatz, das in Zusammenarbeit mit der Universität Erlangen-Nürnberg entwickelt wurde.

 

Der Film stellt das Programm, alle Teilprojekte sowie die Erfahrungen der Beteiligten ausführlich vor. Dabei wird deutlich, wie wichtig es ist sprachliche Grundkompetenzen zu fördern und damit unseren Kindern bessere Bildungs- und Lebenschancen zu vermitteln.

 

Welche Lizenz benötigen Sie?

Auswahl aufheben
Beschreibung

Sprachliche Grundkompetenzen sind von entscheidender Bedeutung für Schule und spätere Berufsfindung. Gerade die PISA-Studie hat gezeigt, dass die Sprachentwicklung bei Kindern häufig nicht ausreichend vorhanden ist. Mit diesem Hintergrund hat sich das Programm SpiKi das Ziel gesetzt, unseren Kindern bessere Bildungschancen zu vermitteln.