Angebot
Schülertreff Anlaufstelle zwischen Schule und Familie DVD

Schülertreff
Anlaufstelle zwischen Schule und Familie

27,80 €138,00 € 13,90 €138,00 €
enthält 7% reduzierte MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: sofort lieferbar

Produktion: Medienwerkstatt Franken, 2002, 16 und 8 Min.
Einsatz: Aus- und Weiterbildung für soziale Berufe, Uni/FH/PH, berufliche und allgemeinbild. Schule
Signaturen: 4655095 (DVD), 5558801 (Online)
Altersfreigabe: Infoprogramm gemäß § 14 JuSchG

 

Für Kinder, bei denen beide Elternteile berufstätig sind oder für Kinder Alleinerziehender sind Betreuungsplätze besonders wichtig. Ab dem 10. Lebensjahr fehlen in der Regel jedoch solche Anlaufstellen. Hier klafft eine Lücke zwischen Jugendamt und Schule und lässt einen Teil der Kinder zu sogenannten Schlüsselkinder werden, die sich selbst überlassen und wenig beaufsichtigt sind.

 

Schülertreffs sind sozialpädagogisch geführte Einrichtungen, die diese Lücke schließen können. Sie verstehen sich als Bindeglied zwischen Schule und Familie und bieten wichtige Hilfen bei Problemen und Verhaltensauffälligkeiten.

 

Der Film stellt drei Schülertreffs an Nürnberger Hauptschulen und ihr jeweiliges Konzept vor. Hier wird Mittagessen und Hausaufgabenbetreuung sowie eine ausgewogene Freizeitgestaltung angeboten. Die positiven Auswirkungen und die hohe Akzeptanz bei den Kindern wird deutlich. Durch die unterschiedlichen Altersstufen und Problemsituationen ergeben für die Arbeit an allen drei Einrichtungen unterschiedliche Prioritäten. Die Schülertreffs orientieren sich deshalb vor allem an der vorgegebenen Wirklichkeit und den Bedürfnissen der Schüler.

 

Auf dem Video befindet sich sowohl eine 16 Minuten Langversion als auch eine 8 Minuten Kurzversion.

 

Welche Lizenz benötigen Sie?

Auswahl aufheben
Beschreibung

Für Kinder und Jugendliche ab dem 10. Lebensjahr fehlen Anlaufstellen und Betreuungsplätze. Schülertreffs sind präventive Maßnahmen, die diese Lücke schließen. Der Film stellt das Konzept und die Vernetzung mit Schule und Familie vor.