Angebot
Picoo Ich bin laut, ich bin krass, ich habe ADHS DVD

Picco – ich bin laut, ich bin krass, ich habe ADHS
aus der Reihe »stark!«

29,00 €109,00 € 26,00 €106,00 €
enthält 7% reduzierte MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: sofort lieferbar

Ein Film von: Simone Krabs, 2011, 15 Min, mit Arbeitshilfe.
Einsatz: Aus- und Weiterbildung von Lehrern, Psychologen, Sonder- und Sozialpädagogen, schulische Bildungsarbeit, Uni & Hochschule, Erwachsenenbildung, Eltern
Altersfreigabe: Lehrprogramm gem‰fl ß 14 JuSchG

 

Picco ist ein 12jähriger Junge aus Berlin. Schon im Alter von fünf Jahren bemerken Eltern und Lehrer, dass der Junge anders ist als andere Kinder. Er schläft quasi nie, braucht Action rund um die Uhr, scheint vor gar nichts Angst zu haben und ist unglaublich laut.

 

Inzwischen eingeschult, kommt es wie es kommen muss. Die Lehrer sind überfordert und Picco fliegt bereits nach der ersten Klasse erst mal von der Schule. Diagnose: ADHS.

 

Picco schafft es jedoch mit Unterstützung von Lehrern und Therapeuten, die Grundschule zu absolvieren. Zur Belohnung für seine verbesserte Leistung bekommt er seine erste Gitarre geschenkt. Schließlich gelingt es ihm sogar, auf einem renommierten Musikgymnasium aufgenommen zu werden. Gitarre spielen beruhigt ihn und er beginnt überdies damit, eigene Lieder zu schreiben. Als er die 5. Klasse des Gymnasiums erfolgreich bestanden hat, darf er seinen ersten eigenen Song bei einem großen Auftritt präsentieren.

 

Der Film zeigt, wie es Picco nach vielen Schwierigkeiten in der Schule sowie der Diagnostizierung und medikamentösen Einstellung des ADHS schließlich fertig bringt, sein „Anders-Sein“ mit der Erkrankung anzunehmen. Auf beeindruckende Weise kann er seine Erkrankung sogar für sich zu nutzen. Denn in der Musik findet er ein Ventil, um seiner überschüssigen Energie Raum und Ausdruck zu geben.

 

Preise und Auszeichnungen für Folgen aus der Reihe »Stark!«

 

– Kölner Medienpreis
– Deutsch-Französischer Journalistenpreis
– Prix Jeunesse
– EMIL, deutscher Sozialpreis
– Robert-Geißendörfer-Preis
– Chicago International Children´s Film Festival

 

Welche Lizenz benötigen Sie?

Auswahl aufheben
Beschreibung

Dieser Film zeigt, wie Picco, ein Junge mit der Diagnose ADHS, es lernt sein „Anders-Sein“ anzunehmen. Auf beeindruckende Weise schafft er es letztlich sogar, seine Erkrankung für sich zu nutzen. Denn in der Musik findet er ein Ventil, um seiner überschüssigen Energie Raum und Ausdruck zu geben.