Natur zum Anfassen Waldkindergarten Naturpädagogik DVD

Natur zum Anfassen
Umweltpädagogische Ansätze im Kindergarten

ab 19,80 €
enthält 7% reduzierte MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: sofort lieferbar

Produktion: Medien PRAXIS e.V., 1998, 12 Min.
Einsatz: Aus- und Weiterbildung von Erzieherinnen, Öffentlichkeitsarbeit, Pädagogikunterricht, Uni, FH, Schule
Signaturen: 4658988 (DVD), 4958368 (Online)
Altersfreigabe: Infoprogramm gemäß § 14 JuSchG

Staatlich anerkannte Waldkindergärten gibt es in Deutschland erst seit den 90er Jahren. Seither begeistert das Konzept zunehmend Pädagogen und Eltern, so dass mittlerweile über 300 Waldkindergärten gegründet wurden.

Der Film stellt Ihnen exemplarisch zwei Einrichtungen, nämlich der Naturkindergarten Waldwichtel Nürnberg und den integrativen Kindergarten Arche Noah, vor. Während die erstgenannte Einrichtung den Schwerpunkt auf die Erlebniswelt Wald setzt, ergänzt der zweite Kindergarten Arche Noah dies mit ökologischen Aspekten wie das Zubereiten gesunder Vollwertkost.

Holen Sie sich Anregungen für Ihre Praxis und lernen Sie das pädagogische Konzept mit diesem Film kennen. Die unbestrittenen Vorteile lassen sich durch Waldtage und Waldprojekte auch bei Ihnen realisieren.

Waldkindergärten – Das Konzept:

Der wesentliche Unterschied zu einem konventionellen Kindergarten besteht beim Waldkindergarten darin, dass die Kinder mit Ihren Erzieherinnen in der freien Natur verbringen. Die Aktivitäten finden bei jedem Wetter statt. Nur bei Gefahr gibt es Schutz in einem Bauwagen oder eine Waldhütte. In einem Waldkindergarten wird in der Regel auf herkömmliches Spielzeug und Arbeitsmaterial verzichtet. Die Kinder spielen vielmehr mit Naturgegenständen.

Die wichtigsten Vorteile:

Der tägliche Aufenthalt in der Natur unterstützt die Kinder in der Entwicklung ihrer Fein- und Grobmotorik. Außerdem verbessern sich Wahrnehmung und Koordination. Deshalb haben Kinder aus Waldkindergärten weniger Unfälle.

In aller Regel sind die Kinder auf die künftigen schulischen Anforderungen ebenfalls gut vorbereitet. Da sie nur mit Naturgegenständen spielen, wirkt dies positiv auf Phantasie und Sprachentwicklung. Ein weiterer nicht zu unterschätzender Vorteil liegt in der deutlich geringeren Lärmbelästigung im Wald. Dies verringert Stress bei Erzieherinnen und Kindern. Der Aufenthalt an der frischen Luft stärkt sowohl die körperliche als auch die psychische Gesundheit.

Welche Lizenz benötigen Sie?

Auswahl aufheben
Beschreibung

Kinder lauschen Geschichten, toben, spielen, singen und basteln wie in jedem anderen Kindergarten auch. Und dennoch ist alles anders, denn die Kinder sind bei allen Aktivitäten draußen im Wald. Dieser Film stellt zwei Kindergärten im Raum Nürnberg vor, deren Konzept auf Naturerfahrungen und Ökologie basieren.