Nachtmeerfahrten Carl Gustav Jung DVD

Nachtmeerfahrten
Eine Reise in die Psychologie von C. G. Jung

ab 19,90 €
enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: sofort lieferbar

Ein Film von: Rüdiger Sünner, 2011, 70 Min.u. 22 Min. Interview
Einsatz: Erwachsenenbildung, Psychologiestudium, Schule, Uni/PH/FH, Ausbildung Soziale Berufe
Signatur: 4666392
Altersfreigabe: Inforogramm gemäß § 14 JuSchG

Carl Gustav Jung (26.7.1875 – 6.6.1961):

Der Schweizer Psychiater gilt als Begründer der analytischen Psychologie. Jung war anfangs Anhänger von Sigmund Freud, wandte sich aber im Laufe seines Lebens von dessen Lehre ab.

Filmbeschreibung:

In vielen Mythen muss der Held eine Nachtmeerfahrt durchmachen, in der er rätselhaften Wesen und gefährlichen Situationen begegnet. Der Psychologe Carl Gustav Jung ging selbst auf eine solche Entdeckungsreise und befragte die Welt der Symbole und Archetypen auf ihre Bedeutung für unser Leben. Er entdeckte vor allem den schöpferischen Reichtum unseres Unbewussten, das heilende Potential der Archetypen und Symbole, das uns bei richtigem Umgang zu einem vollständigeren Leben führen kann.

Sünners Film ist eine filmische Reise in die Biografie C. G. Jungs und in die wirkmächtige Welt der Mythen, Träume und Symbole. Dieses anspruchsvolle Werk regt zu einer vertiefenden Auseinandersetzung mit dem Leben und Werk des bekannten Tiefenpsychologen an, jedoch sind Vorkenntnisse sehr hilfreich.

Inkl. Bonus: Interview mit Verena Kast, Professorin für Psychologie, Universität Zürich.

Pressestimmen:

„Dieser Film ist eine Reise. Wohin sie uns führt, wissen wir nach 70 Minuten. Eine Nachtmeerfahrt ist so schnell ganz sicher nicht vorbei. … der Film ist mehr als eine Jung-Biographie. Er legt die Vermutung nahe, dass das Vermächtnis des Schweizers den industrialisierten Gesellschaften zu tatsächlichem Fortschritt verhelfen könnte, wenn es gelänge, unsere allzu übermächtige Rationalität mit der bilderreichen Sprache unseres Unbewussten zu vereinen.“ DLRKultur

„Film und Bonusmaterial werden technisch hervorragend präsentiert, und so ist diese DVD allen spirituell Suchenden ans Herz gelegt.“ IKONEN

Welche Lizenz benötigen Sie?

Auswahl aufheben
Beschreibung

Dieses Filmporträt zeichnet nicht nur das Leben des Schweizer Psychiaters und Begründers der analytischen Psychologie nach, sondern begibt sich selbst auf eine Reise: Welche Bedeutung hat die Welt der Symbole und Archetypen für unser Unbewusstsein? Was können wir aus Mythen und Träumen lernen?