Downsyndrom Integration DVD

Integration von Kindern mit Downsyndrom in der Schule
Set mit 3 DVDs sowie CD-ROM mit Begleitmaterial

ab 89,00 €
enthält 7% reduzierte MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: sofort lieferbar

Filme von: Christel Manske, 2004 bis 2010, 82, 105 und 90 Min. gesamt 277 Min.
Einsatz: Berufliche Bildung, Lehrerfortbildung, Erwaschsenenbildung, Elternarbeit
Altersfreigabe: Infoprogramm gemäß § 14 JuSchG
Damit sich Kinder mit Trisomie 21 gut entwickeln können, müssen sie eine adäquate Umwelt vorfinden. Die drei Filme aus der Reihe „Integration von Kindern mit Downsyndrom“ bieten Ihnen hierzu zahlreiche Anregungen. Christel Manske und ihr Team erforschen insbesondere Unterrichtsbedingungen, die es Kindern mit Trisomie 21 ermöglichen soll, einen Schulabschluss zu erreichen.

 

Auf den drei DVDs finden Sie eine Vielzahl von Kurzfilmen und Mitschnitten aus der Praxis des renommierten Christel Manske Instituts. Sehen Sie die Ausschnitte aufmerksam an. Mit Hilfe des Begleitmaterials auf der beigefügten CD-ROM erhalten Sie gute Anregungen für eine hilfreiche Kommunikation und Interaktion in Familie, Schule sowie Therapie.

 

 

DVD1: Lasst uns leben – lasst uns lernen

Der Film zeigt zehn Kinder, die im Christel Manske Institut eine Stunde in der Woche lernen. Florian, David und Mia lernen in der gemeinsam geteilten Tätigkeit mit unterschiedlichem Spielzeug alle fünf Sinne zu schärfen und mit Hilfe der sprachlichen Begleitung zu synchronisieren. Timo und Sean lernen als Vorschulkinder mit Begeisterung Buchstaben als Sinn gebende Laute, die sie auf dem Computer schreiben…

 

DVD2: Mathe macht glücklich

Der Film zeigt Alternativen zum herkömmlichen Matheunterricht für Kinder mit Down-Syndrom. Mathe kann nicht durch Üben gelernt werden. Mathe ist vielmehr denken. Und Denken darf nicht erst in der Schule gelernt werden, sondern von Geburt an. Milan lernt im Kleinkindalter durch das Hin – und Herschütten von Bohnen von einem Glas in ein anderes die Reversion. David klassifiziert nach Form und Farbe Bestecke. Mia klassifiziert ebenso unterschiedliche Säulen nach Farbe und Form. Sie baut außerdem aus den Säulen Treppen. So erkennt sie, dass jede Säule zu einer bestimmten Klasse gehört und nur einen einzigen Platz hat…

 

DVD3: Das Down-Syndrom: Begabte Kinder im Unterricht

Sie lesen, schreiben und betätigen sich als Wissenschaftler: Der Film zeigt Kinder mit Down-Syndrom, die aufblühen, weil sie Unterricht erfahren, der ihren Interessen entspricht. Wenn die Augen der Kinder strahlen, ist das Frontalhirn innerviert und die Zelltätigkeit aktiv: Neue Nervenverbindungen bilden sich. Flora ist drei Jahre alt. Sie kennt alle großen und kleinen Buchstaben. Diese Buchstaben helfen ihr mit vier Jahren in einem Buch das Leben des Uhus zu entdecken. Sie weiß nun, dass er ein feines Gehör hat und orange Augen mit denen er in der Nacht sieht und mit seinen vier scharfen Krallen Mäuse fängt. Julia legt mit vier Jahren Wörter. Mit sieben Jahren schreibt sie nun in der Schule die Diktate mit Hilfe von Plastikbuchstaben. Carlotta lernt die Lautsprache mit Hilfe der Buchstaben mit fünf Jahren…

 

Inklusive Begleitmaterial:

Sie erhalten eine CD-ROM mit interessanten Informationen zu den gesehenen Szenen der einzelnen Filme. Das Begleitmaterial wurde ebenfalls von Christel Manske verfasst.

 

Welche Lizenz benötigen Sie?

Auswahl aufheben
Beschreibung

Damit sich Kinder mit Trisomie 21 gut entwickeln können, müssen sie eine adäquate Umwelt vorfinden. Dabei spielt vor allem die Kommunikation eine wichtige Rolle. Die drei Filme aus der Reihe „Integration von Kindern mit Downsyndrom“ bieten Ihnen eine Vielzahl von Mitschnitten aus dem renommierten Christel Manske Instituts. Inkl. CD-ROM mit umfangreichem Begleitmaterial.