Die integrative Grundschule DVD

Die integrative Grundschule Brockdorffstraße
Lernen unter Bedingungen großer Heterogenität

ab 24,80 €
enthält 7% reduzierte MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: sofort lieferbar

Ein Film von: Dr. Klaus Peter Hemmer, 2008, 46 Min.
Einsatz: Aus- und Weiterbildung von Lehrern, Uni, PH, FH, Pädagogikunterricht
Signaturen: 4657771 (DVD), 5552182 (Online)
Altersfreigabe: Infoprogramm gemäß § 14 JuSchG

 

Dass Schule auf die unterschiedlichen Begabungsprofile und den Lernvoraussetzungen ihrer Kinder eingehen sollte, ist ein weithin akzeptiertes Postulat. An der integrativen Grundschule Brockdorffstraße driften die Unterschiede jedoch extrem auseinander. Alle Klassen nehmen bis zu zwei behinderte Kinder, mit teils hohem Förderbedarf, auf. Wie kann Unterricht trotz der großen Heterogenität gelingen?

 

Sie sehen Szenen in der Vorschulklasse sowie im ersten und vierten Schuljahr. Alle Kinder haben die Möglichkeit bis zum Ende der vierten Klasse im Verband zu bleiben. Außerdem arbeiten Grundschullehrerinnen, Sonderpädagoginnen und Erzieherinnen als Teams in den Klassen. Sehen Sie dies und erfahren Sie vieles über die pädagogischen Grundsätze der Schule Brockdorffstraße kennen. Eine Grundschule, die die Unterschiedlichkeit der Kinder ausdrücklich bejaht und auf die Rechte von behinderten Menschen verweist.

 

Dieser sehr informative Film zeigt Ihnen aber nicht nur die schönen Szenen. Sie erhalten vielmehr einen sehr authentischen Einblick. Ein Film, der die Bedingungen und Situationen genau beschreibt und analysiert, die integrative Lernprozesse ermöglichen.

 

Welche Lizenz benötigen Sie?

Auswahl aufheben
Beschreibung

Schon früh hat die Grundschule Brockdorffstraße an den Hamburgern Integrationsversuchen teilgenommen. Nach dem obersten Leitziel, der Integration aller Kinder, soll hier unterrichtet werden. Sie sehen Szenen in der Vorschulklasse sowie im ersten und vierten Schuljahr.