Der Münzinghof Behinderteneinrichtung DVD

Der Münzinghof
Ein Film über eine anthroposophische Behinderteneinrichtung

ab 19,80 €
enthält 7% reduzierte MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: sofort lieferbar

Ein Film von: W. Schuhmann u. G. Wittmann, 2007, 30 Min.
Einsatz: Aus- und Weiterbildung für Heilerziehungspflegerinnen, Erzieherinnen und Sozialpädagogen, Erwachsenenbildung, Öffentlichkeitsarbeit, Schule
Signaturen: 4663553 (DVD), 4958368 (Online)
Altersfreigabe: Infoprogramm gemäß § 14 JuSchG

Hinter dem Ort Velden wird es ländlich: ein paar Höfe links und rechts der Straße, und sehr viel Landschaft. Dann kommt der Münzinghof: Das Dorf besteht aus ein paar Höfen und Häusern, deren Bewohner sich bewusst aus dem städtischen Alltag ausgeklinkt haben.

Der Münzinghof ist eine anthroposophische Lebensgemeinschaft und eine Einrichtung, in der Menschen mit Behinderung eine Lebensperspektive finden. Gemeinsam wohnen, leben und arbeiten sie, so gut sie können. Zusammen mit den Betreuern, Zivildienstleistenden und Sozialpädagogen leisten die behinderten Menschen einen wichtigen Beitrag für diesen funktionierenden Mikrokosmos.

Der Film porträtiert diese besondere Einrichtung: Sehen Sie wie Menschen in Gemeinschaft voneinander lernen und ihre Fähigkeiten entfalten. Den Bedürfnissen von Mensch und Natur entsprechend, entstehen ökologische Nahrungsmittel und Produkte. Für alle, die sich für Anthroposophie, Behindertenhilfe und alternative Lebensformen interessieren.

Welche Lizenz benötigen Sie?

Auswahl aufheben
Beschreibung

Porträt der anthroposophischen Dorfgemeinschaft: Der Münzinghof ist kein Heim, aus dem der eine herausgeht, wenn er Feierabend hat, die anderen aber bleiben müssen. Er ist ein funktionierender Mikrokosmos von Menschen, die sich bewusst ausgeklinkt haben, und eine besondere Einrichtung, in der Menschen mit Behinderung eine Lebensperspektive finden.