Angebot
Brückenbauer im Einsatz für Bildung DVD

Brückenbauer im Einsatz für die Bildung
Engagement zwischen Elternhaus und Schule

34,80 €178,00 € 27,00 €150,00 €
enthält 7% reduzierte MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: sofort lieferbar

Ein Film von: Carolin Lano, 2011, 15 Min.
Einsatz: Lehrerfortbildung, Aus- und Weiterbildung soziale Berufe, Erwachsenenbildung, Träger beruflicher Integration
Signaturen: 4668693 (DVD), 4958816 (Online)
Altersfreigabe: Infoprogramm gemäß § 14 JuSchG

 

Im Zuge der zahlreichen Integrationsdebatten wird immer wieder der Ruf nach mehr Bildung laut. Gerade Eltern mit Migrationshintergrund stehen häufig unter dem Generalverdacht, sich nicht ausreichend für die Ausbildung ihrer Kinder zu interessieren. Oftmals verbergen sich dahinter jedoch Verunsicherung, Berührungsängste und mangelndes Vertrauen.

 

Der Film stellt Ihnen Projekte vor, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, diese Problematik anzugehen und Kontakte zwischen Elternhaus und Schule zu vermitteln. Dabei stehen Bürgerschaftliches Engagement und Eigeninitiative im Mittelpunkt.

 

Sevgi Inal hat beispielsweise angefangen, in der Grundschule ihres Sohnes ehrenamtlich vorzulesen. Mittlerweile ist sie aus dem Schulalltag gar nicht mehr wegzudenken. Als Elternlotsin vermittelt sie nun zwischen Eltern ausländischer Herkunft und der Schule. Ihr Ehemann, der Berufsschullehrer Mustafa Inal, setzt sich ehrenamtlich dafür ein, dass mehr Migranten den Lehrerberuf ergreifen, während die Bildungslotsin Serpil Dursun zwischenzeitlich sogar einen Verein gegründet hat.

 

Sind diese und andere Brückenbauer im Einsatz für die Bildung Vorreiter für eine bessere Bildung und Integration von morgen? Der Film gibt gute Anregungen und eignet sich als Diskussionsgrundlage.

 

Welche Lizenz benötigen Sie?

Auswahl aufheben
Beschreibung

Gerade Eltern mit Migrationshintergrund stehen häufig unter dem Verdacht, sich nicht ausreichend für die Bildung ihrer Kinder zu interessieren. Der Film stellt Ihnen Projekte vor, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, Kontakte zwischen Elternhaus und Schule zu vermitteln und Berührungsängste abzubauen.