motiv-bg

media-versand.de

gute Filme für Ihre Bildungsarbeit.

Slide32

Jedes Kind träumt vom Erwachsensein!

Kinderspielstadt Deutschland

Slide12

Die Chancen der großen Reform aber auch Probleme bei der Umsetzung.

Inklusion an der Schule

Slide34

Abenteuer für Jugendliche mit und ohne Handicap.

Inklusion in der Freizeit.

Slide33

Wie kann Sport ideenreich praktiziert werden damit behinderte Kinder wieder Selbstvertrauen gewinnen?

Sport für Kinder mit Behinderung

Slide27

Erfahrungen von Menschen, die diese tiefe Krise überstehen mussten.

Wenn ein Kind stirbt.

Slide7

Während sich Familien durch den Abhängigen ruinieren, verdient der Staat kräftig mit.

Verdammte Spielsucht.

Slide24

Betroffene und Professionelle sprechen über ihre Erfahrungen.

BORDERLINE.

Slide14

Träume, Hoffnung und Realität einer Integrationsklasse.

Neuland. Preisgekrönter Dokumentarfilm.

Slide35

Alle 9 Minuten verliert ein Mensch in Deutschland einen nahe stehenden Menschen.

Tabuthema Suizid

Slide3

Den Menschen als Individuum vor dem Hintergrund seiner Biografie sehen.

Kultursensibel Pflege

Slide1

Sendung mit der Maus: Was passiert, wenn ein Mensch stirbt, den man gern hatte?

Abschied von der Hülle

Slide5

Vier Kinder und ihre Eltern kommen selbst zu Wort und zeichnen ein authentisches Bild.

Leben mit Asperger-Syndrom

Slide11

Wir können dem Leben keine Tage hinzufügen – wohl aber den verbleibenden Tagen Leben.

Leben bis zuletzt

Slide15

Zwei Filme, die in teils rückblickenden Szenen die Entwicklung von Kindern aufzeigen.

Hochbegabung.

SO BLEIBEN SIE AUF DEM LAUFENDEN.

Anmeldung für unsere beliebte und kostenfreie Infomail: Sie erhalten als Dankeschön einen 5-Euro-Gutschein mit kostenfreien Versand per Mail zugeschickt.

Herzlich Willkommen

Für Ihren Unterricht, Ihren Verleih oder allgemein für Ihre Bildungsarbeit suchen Sie geeignete Filme und Medien innerhalb der Fachbereiche Pädagogik, Soziale Arbeit, Ethik, Medizin oder Psychiatrie? Dann sind sie hier richtig!

 

Seit über 20 Jahren bringen wir eigene Titel heraus und ergänzen dieses Programm mit sorgfältig ausgewählten DVDs unserer Partner. Ein handverlesenes Sortiment, denn unsere Bildungs- und Lehrfilme sowie Dokumentationen sollen Inhalte aufschlussreich vermitteln, Impulse zu Ihrer Arbeit mit Menschen geben und einem lebendigen Dialog dienen.

 

Setzen Sie unsere audiovisuellen Medien ganz legal in Ihrer Bildungsarbeit ein! Denn die Unterrichtsfilme sind mit entsprechenden Vorführrechten (Ö-Rechte) sowie Verleihlizenzen (V+Ö-Rechte) oder Onlinelizenzen (KOL) ausgestattet. In unserem Online-Shop wählen Sie dazu einfach die benötigte Ausführung. Dank Suchfunktion und Kategorien können Sie zudem gewünschte Titel sehr schnell finden.

 

Ich wünsche Ihnen nun viel Spaß beim Stöbern! Ihr

Werner Dönges

Aktuelles

UNSERE WURZELN

 

Als wir 1993 unseren ersten Film über Montessori-Pädagogik drehten, ahnten wir nicht, dass daraus einmal ein Shop für Lehr- und Unterrichtsfilme erwachsen könnte. Auch heute noch fühlen wir uns der Montessori- und Reformpädagogik besonders verpflichtet: Indem wir beispielsweise viele Medien in unser Programm aufnehmen, die sich an den Ideen und Leitbildern der großen Reformpädagogen wie Montessori, Korczak, Petersen oder Freinet orientieren.

 

EIN FESTER STAMM

 

Über die Jahre haben wir unser Programm ausgeweitet und auch bei der Kundschaft entwickelte sich bald ein fester Stamm. Filme über Kindergärten, Frühförderung, Naturpädagogik sowie Anthroposophie bildeten mit der Jahrtausendwende Schwerpunkte bei den Neuerscheinungen. 2002 entstand nochmals ein selbst gedrehter Bildungsfilm über das Montessori-Konzept im Kinderhaus.

 

Geeignete Filme für die Schule, berufliche Aus- und Weiterbildung, Lehrerbildung, aber auch für die Öffentlichkeitsarbeit sozialer Einrichtungen standen seit jeher im Mittelpunkt. Mit DVDs über Kinderrechte, gegen Gewalt in der Erziehung, Hunger in Deutschland und einer Reihe von Präventionsfilmen wie bspw. über „Alkohol in der Schwangerschaft“ wollen wir ebenfalls einen kleinen Beitrag zur Aufklärung und zur Verbesserung von Entwicklungschancen bei Kindern leisten.

 

VERZWEIGUNGEN

 

Insbesondere nach der Ratifizierung der UN-Behindertenrechtskonvention als wichtiges Übereinkommen über die Rechte von Menschen mit Behinderungen tritt der Begriff Inklusion zunehmend in den Vordergrund. Inklusion in der Schule ist vor allem für Lehrkräfte eine Herausforderung auf höchstem Niveau. Dementsprechend bestand von Anfang an ein großes Interesse an Information und Austausch von Erfahrungen. Unsere zahlreichen Medien und Dokumentarfilme beschäftigen sich mit Inklusion in der Schule sowie Inklusion in allen Lebensbereichen. Sie zeigen Chancen und Grenzen sowie praktische Möglichkeiten bei der Umsetzung auf.

 

Eine weitere wichtige Verzweigung in unserem Programm sind Filme zu den Themen psychische Erkrankung und seelische Behinderung. Insbesondere Depressionen, Angststörungen oder Schizophrenie werden oft noch als Makel empfunden. Filme können in diesem Bereich eine wichtige und wertvolle Aufgabe leisten; es sind unterschiedlichste Einsätze in der Bildungsarbeit und bei der Aufklärung möglich.

 

Neben dem klassischen Gebiet der Psychiatrie erweitern wir ebenfalls stetig unser Angebot zu den Themen Demenz, Pflege, Betreuung, Hospiz und Tod. Sofern kein Durchbruch in der Prävention gelingt, gehört der prognostizierte Anstieg von Alzheimer- und Demenzkranken zu den größten gesellschaftlichen Herausforderungen der kommenden Jahre.

 

Zu diesen und anderen Zweigen unseres Programms möchten wir Ihnen mit unseren Filmen gute und hilfreiche Informationsquellen bieten. Wir planen ein Wachstum mit Bedacht in all den genannten und vielen weiteren pädagogischen und sozialen Bereichen. Auch freuen wir uns auf Ihre Anregungen! Vielleicht haben Sie einen Film gedreht oder kennen eine besonders gelungene DVD, die gut zu uns passen würde? Dann nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf!